Tiefbau- und Entsorgungsdepartement

Tiefbau- und Entsorgungsdepartement - Baustellen in der Stadt
Baustellenliste A-Z


Informationen für Anwohnende: Seebacherstrasse

An die Anwohnerinnen und Anwohner, die Geschäfte und Unternehmen, deren Mitarbeitende und Kundschaft im Bereich
Seebacherstrasse, Abschnitt Schaffhauserstrasse bis Kirchfeldweg
Seebacherstrasse
Werkleitungs- und Strassenoberbauarbeiten
Flyer:
2018 AWO1_Seebacherstrasse_NL 05-2020... [460 KB]
Sehr geehrte Damen und Herren
Damit Sie auch weiterhin von einer einwandfreien Infrastruktur profitieren,
werden die Abwasserkanäle sowie die Schlammsammler und deren Ableitungen
erneuert. Gleichzeitig werden alte Wasserverteilleitungen ausgewechselt.
Die Bushaltestelle «Seebacherplatz» wird hindernisfrei ausgebaut. Die Verkehrsbetriebe
Zürich passen die zugehörige Infrastruktur den heutigen Standards
an. Eine Erneuerung des Strassenoberbaus ist im Abschnitt Schaffhauser-
bis zur Seebacherstrasse 15 vorgesehen. Im restlichen Bauperimeter befindet
sich der Strassenoberbau in einem guten Zustand. Hier wird nur der
Belag im Grabenbereich wieder instand gesetzt.
Die Installation der Baustelle sowie die Einrichtung für die provisorische Wasserversorgung
erfolgt ab dem 14. Januar 2019. Die Hauptarbeiten starten am
Montag, 28. Januar 2019 und dauern voraussichtlich bis Mai 2020.
Einen Überblick über die Bauphasen und die Verkehrsführung finden Sie auf
der Rückseite dieses Schreibens. Die Verkehrsführung wird in Absprache mit
der Dienstabteilung Verkehr der jeweiligen Bausituation angepasst.
Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind gewährleitet, jedoch ist mit kurzfristigen
Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Wenn Sie umziehen oder grössere
Warenlieferungen erwarten, bitten wir Sie, sich rechtzeitig mit der Bauleitung
in Verbindung zu setzen.
Zusammen mit der beauftragten Bauunternehmung und der Bauleitung setzen
wir alles daran, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.
Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, die örtliche Bauleitung,
Katharina Villa, Telefon 044 295 30 55, zu kontaktieren.
Freundliche Grüsse
Amir S.-Ahmadian
Gesamtprojektleitung
Stadt Zürich
Tiefbauamt
Telefon 044 412 24 18
amir.ahmadian@zuerich.ch
Mobilität und Räume für Menschen
Medienanfragen bitte an:
Leitung Kommunikation
Tel: 044 412 46 54
E-Mail: taz-kommunikation@zuerich.ch
Flyer: 2018 AWO1_Seebacherstrasse_NL 05-2020...

Informationen für Anwohnende: Siewerdt-, Birnbaum-

März 2019
Siewerdt-, Birnbaum- und Neudorfstrasse
Beginn der Arbeiten in der Neudorfstrasse
Sehr geehrte Damen und Herren
Die Werkleitungsarbeiten in der Siewerdt- und Birnbaumstrasse können voraussichtlich
im April abgeschlossen werden. Anschliessend wird mit dem
Strassenbau begonnen. Diese Arbeiten dauern bis Ende Juni.
Am Montag, 18. März 2019, beginnen die Kanalisations- und Werkleitungsarbeiten
in der Neudorfstrasse im Einfahrtsbereich zur Birnbaumstrasse. Aufgrund
der engen Platzverhältnisse und des schlechten Baugrunds in der Neudorfstrasse
dauern die Werkleitungsarbeiten voraussichtlich bis Ende Oktober
2019, da in kurzen Bauetappen von ca. 40 m Länge gearbeitet werden muss.
Im Anschluss erfolgt der Strassenbau. Die abschliessenden Deckbelagsarbeiten,
für die warmes Wetter notwendig ist, erfolgen im Frühling 2020.
Flyer: 2019 AWO3 10093 Siewerdtstrasse NL 01-05-20... [6'248 KB]


Informationen für Anwohnende: Seebacherstrasse,(5)

An die Anwohnerinnen und Anwohner, die Geschäfte und Unternehmen, deren Mitarbeitende und Kundschaft im Bereich
Seebacherstrasse, Abschnitt Schaffhauserstrasse bis Kirchenfeldweg
12. August 2019
Seebacherstrasse
Werkleitungs- und Strassenoberbauarbeiten
Flyer:
2019 AWO4 07094 Seebacherstrasse NL 31-12-2019 [473 KB]
Sehr geehrte Damen und Herren
Die Bauarbeiten in der Seebacherstrasse schreiten gemäss Bauprogramm
voran. Der Wechsel in die Bauphase 5 erfolgt am Montag, 26. August
2019
. Diese Phase dauert voraussichtlich zwei Monate. Anschliessend
wechseln wir in die Bauphase 6.
Der Verkehr wird im entstehenden Engpass über mobile Ampeln gesteuert.
Die Bauphase 6 dauert voraussichtlich bis Ende Dezember 2019. Ein weiteres
Informationsschreiben wird es wieder für die Bauphasen 7 bis 10 geben.
Einen Überblick über die verbleibenden Bauphasen finden Sie auf der Rückseite
dieses Schreibens.
Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind gewährleistet, jedoch ist mit kurzfristigen
Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Wenn Sie umziehen oder
grössere Warenlieferungen erwarten, bitten wir Sie, sich rechtzeitig mit der
Bauleitung in Verbindung zu setzen.
Zusammen mit der beauftragten Bauunternehmung und der Bauleitung
setzen wir alles daran, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu
halten.
Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, die örtliche Bauleitung,
Katharina Villa, Telefon 044 295 30 55, zu kontaktieren.