Aktuelles


Horizont ~2 Monate

Hier werden Anlässe kurzfristig nochmals publik gemacht. Auch solche, die nicht von uns organisiert sind, aber von Interesse sein könnten.


Wochenende, 30. Juni/1. Juli 2018

Informationen für Anwohnende: Schaffhauserstrasse (Bau Nr. 06032), Kreis 11
An die Anwohnerinnen und Anwohner, die Geschäfte und Unternehmen, deren Mitarbeitende und Kundschaft im Bereich
Schaffhauserstrasse, Seebacherplatz bis Tramschleife Seebach

Schaffhauserstrasse
Gleisreparatur Seebacherplatz bis Tramschleife Seebach (2.Etappe)
Sehr geehrte Damen und Herren
Die Schienen entlang der Schaffhauserstrasse, Abschnitt Seebacherplatz bis
Tramendschleife Seebach, sind stark abgenutzt und müssen aus Sicherheitsgründen
ersetzt werden. Damit der Trambetrieb möglichst wenig beeinträchtigt
wird, werden die Hauptarbeiten konzentriert an einem Wochenende durchgeführt.
Die dafür notwendigen Vorbereitungsarbeiten beginnen am Freitag,
15. Juni 2018
. In den Nächten vom 18./19., 19./20., 21./22., 25./26. und
26./27. Juni 2018
werden die Beläge entlang der Tramgleise geschnitten sowie
die Werkleitungen im Kreuzungsbereich Schärenmoos-/Katzenbachstrasse sondiert.
Aus betrieblichen und sicherheitstechnischen Gründen können die Gleisarbeiten
nur in den Betriebspausen der VBZ ausgeführt werden. Die Vorbereitungsarbeiten
sind lärmintensiv.
Gleisschlagwochenende
Am Samstag, 30. Juni 2018, ab 4.30 Uhr
erfolgt der Abbruch der erwähnten
Gleisstrecke. Dabei kommen grosse Baumaschinen zum Einsatz, was erheblichen
Lärm verursacht. Die Anlieferung der schweren Baumaschinen erfolgt bereits
ab 3.30 Uhr. Im Anschluss an die Abbrucharbeiten werden die neuen
Schienen verlegt und betoniert. Diese Arbeiten dauern bis Montagmorgen,
2. Juli 2018. Die Folge- und Abschlussarbeiten können ebenfalls nur nachts in
den Betriebspausen ausgeführt werden. Die Gleisbauarbeiten dauern voraussichtlich
bis Ende Juli 2018.
Am Gleisbauwochenende vom 30. Juni/1. Juli 2018 verkehren die Trams
und Busse der betroffenen Linien wie folgt:
Linie 14:
Die Trams fahren nur auf der Strecke Triemli – Sternen Oerlikon –
Bahnhof Oerlikon – Messe Hallenstadion und zurück über Sternen Oerlikon
nach Triemli.
Ersatzbus Linie 14E: Zwischen Sternen Oerlikon und Seebach sind Ersatzbusse
im Einsatz.
Linie 40: Die Busse fahren nur auf der Strecke Bucheggplatz – Seebacherplatz.
Die Haltestelle Seebach kann nicht bedient werden.
Linie 75: Die Busse verkehren nur zwischen Schwamendingerplatz und Seebach.
Die Haltestelle Seebacherplatz kann nicht bedient werden.
Bitte beachten Sie die Informationen an den betroffenen Haltestellen.
Zusammen mit der beauftragten Bauunternehmung und der Bauleitung setzen
wir alles daran, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.
Flyer...


Jahresprogramm 2018 des QV-Seebach

Jahresprogramm 2018 des Quartiervereins Seebach...
Veranstaltungskalender Jahr 2017/18 für Zürich-Seebach...
Agenda Jahresprogramm...

Galerie Quartierumgang 2017...
Dorfchilbi Bilder 2017...
Räbeliechtli - Umzug 2017...
Weihnachtsmarkt beim GZ-Seebach 2017...
Samichlaus auf de Heu 2017...
Waldweihnacht 2017...
Adventsfenster 2017...
Adventssingen 2017...
Einweihung d. Feuerstelle mit Brunnen im Riedenholz...


Neue Fotos von QV-Anlässen 2017

Galerien...


Seebacher Fotorundgang wurde aktualisiert

Der Quartierverein hat die Prospekte der beiden Fotorundgänge aktualisiert.
Mehr...


Verstärkung gesucht

Verstärkung für den Vorstand gesucht...




Jahresprogramme 2018

Gemeinschafts-Zentrum Seebach...
GZ Seebach Veranstaltungen...
Reformierten Kirchgemeinde Zürich-Seebach, Markuskirche...
Alters- und Pflegeheim Grünhalde Oeffentliche Veranstaltungen 2016....
Samariterverein Seebach Veranstaltungen...
Sportverein Seebach 100 Jahre SV Seebach...
Agenda, Veranstaltungen, Musikschule Konservatorium Zürich, MKZ Glattal...
Jugendmusik Zürich 11, Newsletter...
Theater Zürich Nord / Seebach...

Baustellen im Quartier...

A1 Ausbau Nordumfahrung, Überdeckung Stelzen...
A1 Ausbau Nordumfahrung Zürich: Vorausmassnahmen im Gubristtunnel...


Teilnehmer ab 65 Jahren für aktive Studien der Uni

Teilnehmer ab 65 Jahren für aktive Studien der Universität Zürich gesucht
In Zusammenarbeit des Psychologischen Instituts und des Zürcher Kompetenzzentrums für Linguistik planen wir derzeit einige Studien mit Personen über 65, um die Schwankungen und Trainierbarkeit der kognitiven Leistungsfähigkeit – wie beispielsweise der Aufmerksamkeit – zu untersuchen. Hierfür suchen wir Teilnehmer und Teilnehmerinnen, welche entweder interessiert sind, an einem Spanischtraining, an regelmässigen Gesellschaftsspielanlässen oder an regelmässigen Filmabenden teilzunehmen, und dachten, dass dies auf die Mitglieder des Quartierverein Seebach zutreffen könnte.
Im Anhang finden Sie die Flyer zu den jeweiligen Studien. Damit diese Ihre Mitglieder erreichen, würden wir Ihnen gerne ein paar Flyer per Post zukommen lassen, wenn Sie uns Ihr Einverständnis kurz per Email bestätigen würden. Ebenfalls wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie – soweit möglich – diese Information per Email verteilen könnten, um möglichst viele Interessenten zu erreichen.
Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns herzlich und stehen bei Fragen oder Bemerkungen jederzeit gerne zur Verfügung.

Flyer_Filmabende Uni...
Flyer_Gesellschaftsspiele Uni...
Flyer_Spanischkurs Uni...

Freundliche Grüsse,
Clio Hanimann
***********************************
Universität Zürich
Kompetenzzentrum für Linguistik
Andreasstrasse 15
8052 Zürich
Tel: +41 44 635 71 45


Elferpfad zwischen Seebach und Affoltern

Elferpfad zwischen Seebach und Affoltern
Mehr...



Kino am Turm

Immer am ersten Dienstag im Monat um 19.00
mehr...
Flyer FILMPROGRAMM 2018...


Neue Info Maria Lourdes

Neue Info Maria Lourdes
Siehe auch Katholisch Kirche Seebach, Maria Lourdes Kirche...


Theater Zürich Nord / Seebach info

Theater Zürich Nord / Seebach info....


jeden Dienstag

GZ-Seebach
Gym-Fit
Bleib gesund und fit!
Für Frauen ab 55+
Abwechslungsreiche Gymnastik mit und ohne Handgerät. Verschiedene Variationen mit rassiger Musik. Auf dem «Mätteli» pflegen wir zu sanfter Musik unseren Körper, besonders den Rücken und Entspannung.
Daten: jeden Dienstag
Zeit: 9.00–10.00 Uhr
Kosten: Fr. 10.–/ Lektion
Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung/Anmeldung: Heidi Näf, 
044 862 12 03, 079 609 10 38


MKZ Musik und Bewegung

MKZ Musik und BewegungSchulkreis Glattal
Schuljahr 2017 / 2018
Flyer...


MAXIM kommt nach Seebach

MAXIM kommt nach Seebach mit vielem tollen Projekten für und mit dem ganzen Quartier, mit Tanz, Musik, Geschichten, Radio und Theater!
Wohnst oder arbeitest du in Seebach?
Bist du in Seebach künstlerisch tätig oder möchtest es werden?
Hast du Lust, dich zu bewegen, zu tanzen, Theater zu spielen oder deine eigene Radiosendung zu machen?
Hast du eine tolle Idee, die du verwirklichen möchtest?
Möchtest du dich mit Menschen aus dem Quartier austauschen?
Ein Netzwerk aufbauen?
DANN BIST DU BEI UNS RICHTIG!!!
AusschreibungMAXIM...
Ab dem 18. April sind wir immer Mittwoch und Freitag von 13 bis 17 Uhr im INTERNATIONALHOF, an der Schaffhauserstrasse 463 in Seebach!
Komm vorbei, erzähl uns von deinen Ideen und Wünschen!
MACH DICH TANZKLAR!: Tanzprojekt in Seebach
Flyer...
Für alle zwischen 16 und 99 Jahren! Auch ohne Vorkenntnisse!
Start: 23. April 2018. Jeden Montag von 18.30 bis 21 Uhr im Mehrzweckraum der Badi Seebach, Glatttalstrasse 43.
Offen für ALLE. Kostenlos. Ohne Anmeldung!
Infos: laura.steiner@maximtheater.ch/
www.maximtheater.ch...


7. zürcher HOFgesang 12. Mai bis zum 13. Juni 2018

Singen für eine artgerechte Haltung der Stadtmenschen
7. Zürcher HOF gesang 12. Mai bis 13. Juni 2018
12. Mai – Auftakt – Gleich zu Beginn kommt es zu einer intergalaktischen Begegnung.
17.00 Hinter MAXIM-Theater, Ausstellungsstrasse 100, unweit Limmatplatz
18.10 Beim ehemaligen Tramdepot Burgwies, Forchstr. 260, wird poppig/
jazzig dem guten alten Schienenfahrzeug gehuldigt.
13. Juni – Schlussbouquet – im Kulturpark, einer Oase in der Asphaltwüste
18.00 Pfingstweidstrasse 10-16, Abgesang des 100-köpfigen HOFchors, anschliessend: Offene Bühne
Dazwischen – lassen 60 Chöre stadtweit, während 4 Wochen, 100 Höfe erklingen
Gesamt- und Tagesprogramm: http://hofgesang.ch/programm/....

Wir (die ominöse Öffentlichkeit) streiten über Sportstadien samt Wohntürmen, Kongresshäuser im Stadtzentrum, über die Kommerzialisierung des öffentlichen Raums. Sehr zu Recht,.jedoch kaum über die Überbauung ganzer Stadtquartiere.
Wir reden kaum über die Gestaltung der Zwischenräume, also über 1/4 des gesamten Stadtraums.
Wir schweigen ganz zum Nutzungswandel der Höfe von Altliegenschaften. Der Hof mutierte In den vergangenen Jahrzehnten schleichend vom Werkplatz zum Parkplatz. Dadurch wurde der guten Nachbarschaft der Boden entzogen.
Wir (Hofsänger/innen) lösen Bewegung aus, indem wir uns selber in Bewegung setzen, unter die Fenster und Balkone.
Wir küssen die zweckentfremdeten Höfe wach und feiern die einladenden.
Wir lassen die Höfe tausendfach erklingen, und mit jedem Mal klingt die Frage an: Welche Bedeutung wollen wir der Rückseite unserer Stadt geben? Die von Abstellplätzen, oder die von Lebensräumen?
HOFgesang ist eine Einladung an alle Akteure, Mieter und Vermieter, Liegenschaftsverwaltungen und Verbände, gemeinsam Mittel und Wege zu suchen, wie die Höfe vermehrt als Lebensräume gestaltet und genutzt werden können. Der Hofgesangsverein bietet interessierten Kreisen eine beratende Begleitung solcher Aufwertungsvorhaben an.
HOFgesang lässt den Chorgesang in den Alltag einfliessen.
HOFgesang fördert den Chorgesang in seiner ganzen Breite und Vielfalt
, er ist DIE Chance für die Chöre, singfreudigem Nachwuchs zu begegnen, DIE Chance für alle, aus der grossen Vielfalt DEN Chor kennen zu lernen, mit dem zusammen man gerne die eigene Stimme erheben möchte.
HOFgesang
Badenerstr. 18
8004 Zürich
+41 79 224 55 23 - Andreas Diethelm, Initiant und Gesamtprojektleiter
diethelm@hofgesang.ch
www.hofgesang.ch – das Fenster zum Hof – der Wegweiser zum mobilen Chorgesang



23. Mai und 20. Juni 2018

GZ-Seebach
Für Gross und Klein
SpielWerk & Geschichtenzelt

(Kinder unter 5 Jahren in Begleitung)
Flyer...
im Leutschenpark:
23. Mai
und
20. Juni
14:30 bis 17:30
Leutschenbachstrasse 71
Das Elektromobil macht Halt mit mit Bewegungs- und Geschick-
lichkeitsspielen und mit Werkangeboten (Speckstein schleifen und modellieren mit Katzenton), und im Zelt kann einer
Geschichte gelauscht werden.


Mittwochnachmittage,23. Mai, 20. Juni 2018

GZ-Seebach
Mobil für Leutschenbach

SpielWerk
Das Elektromobil macht wieder Halt im Leutschenpark mit Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen und mit Werkangeboten wie Speck--stein schleifen und modellieren mit Katzenton. Kinder unter 5 Jahren bitte in Begleitung.
Flyer...

Infowand
An der Infowand können soziale und kulturelle Angebote aus dem Gebiet Leutschenbach / Zürich Nord beworben oder ausgetauscht werden.

Daten: 23. Mai, 20. Juni
Zeit: 14.30–17.30 Uhr

Kosten: gratis
Info: linda.gosteli@gz-zh.ch, 044 307 51 53


16. Juni und 7.Juli 2018

GZ-Seebach
Für Gross und Klein
SpielWerk & Geschichtenzelt

(Kinder unter 5 Jahren in Begleitung)
Flyer...
Zu Besuch
bei den Stadtgeissen:
16. Juni
und
7.Juli (mit Pizzamobil)
10:00 bis 12:00
Felsenrainstrasse 67, 8052 Zürich


Freitag, 22. Juni 2018

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich Seebach
Freitag, 22. Juni Orte siehe Flyer
19.30 100 Tage auf dem Jakobsweg,
3-teiliger Fotobericht von Markus Dietz, Pfr.
Le Puy – St. Jean Pied de Port
19.30 Uhr im Markussaal ref. Kirchgemeinde Seebach
Pilgerbericht...


Samstag, 23. Juni 2018

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich Seebach
Samstag, 23. Juni
15.00 - 17.00 Abschied vom Besinnungsweg Zürich-Nord:
Ein musikalischer, spielerischer Spaziergang.
Flyer...
Start: 15.00 Uhr
bei der Tafel «Dasein»
Holderbachweg 25
Zürich-Affoltern
Schluss gegen 17.30 Uhr mit Apéro riche
im Saal der Kirche St. Katharina


30. Juni (Hausfest ab 14 Uhr), 2018

GZ-Seebach
Flohmarkt
Für Kinder und Erwachsene

Habt ihr Lust zu handeln, tauschen, kaufen oder verkaufen? Packt die nicht mehr gebrauchten Waren und Spielsachen zusammen, nehmt eine Decke zum Auslegen und einen Klappstuhl zum Sitzen mit, und kommt ins GZ Seebach. Die Flohmärkte finden im Freien statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Platz für die Gartenwirtschaft, die Durchgänge sowie alle Not-ausgänge müssen freigehalten werden. Der Standplatz hat eine maximale Grösse von 2.5 Laufmetern.
Im Café könnt ihr euch mit einem Flohmarktimbiss verpflegen. Um 16.00 ist Schluss, und alle nicht verkauften Gegenstände müssen wieder mitgenommen werden!

Daten: Samstag, 28. April, 26. Mai,
30. Juni (Hausfest ab 14 Uhr)
,
Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr
Kosten: keine Standkosten


Mittwoch, 4. Juli 2018,19.30 Uhr

Musikschule Konservatorium Zürich
Quartierkonzert MKZ Glattal Mittwoch, 4. Juli 2018,19.30 Uhr
Schulhaus im Birch
Margrit-Rainerstra 5
8050 Zürich
Eintitt frei
Flyer...


Mittwoch, 4. Juli 2018

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich Seebach
Mittwoch, 4. Juli – Orte siehe Flyer
19.30 100 Tage auf dem Jakobsweg,
3-teiliger Fotobericht von Markus Dietz, Pfr.
Spanien – Santiago de Compostela - Finistera
19.30 Uhr im Markussaal ref. Kirchgemeinde Seebach
Pilgerbericht...


Jeden Freitag, 14.30–15.30 Uhr

GZ-Seebach
Ukulele Projekt
Für Alle

Die Ukulele ist ein Zupfinstrument mit nur vier Seiten, mit welchem sich mit einfachen Griffen Songs begleiten lassen. Wir treffen uns jede Woche zum gemeinsamen Ukulele üben und freuen uns auf weitere Menschen, welche gerne in der Gruppe sin-gen und zusammen Musik machen! Vorkenntnisse sind keine notwendig. Ukulelen zum Ausprobieren sind vorhanden und Peter zeigt, wie es geht. Engagiert und freiwillig. Herzlichen Dank!

Datum: jeden Freitag
Zeit: 14.30–15.30 Uhr
Kosten: gratis
Ort: Saalobergeschoss
Infos & Anmeldung: linda.gosteli@gz-zh.ch, 044 307 51 53


Pizzagruppe

GZ-Seebach
Pizzagruppe
Für Jugendliche und Erwachsene

Die Pizzagruppe, bestehend aus Bewohnerinnen und Bewohner von Seebach, trifft sich sechs Mal jährlich um in einem gemütlichen Rahmen gemeinsam Pizzas herzustellen und zu verspeisen. Die Pizzas werden von A–Z selbstgemacht und im Holzofen vor dem GZ gebacken. Für diese sechs Treffen wird das «Caféambach» gratis benutzt. Als Gegenleistung dafür werden alle «Pizzagluschtigen» am Hausfest und am Weihnachts-markt mit herrlichen frisch gebackenen Pizzas verwöhnt.

Die Pizzagruppe freut sich auf neue Pizzabegeisterte! Interessierte erhalten Auskunft bei Peter Schärer (Kontaktperson Pizzagruppe), schaerer-mueller@bluewin.ch, 044 322 46 75 oder Linda Gosteli (Kontaktperson GZ),
linda.gosteli@gz-zh.ch, 044 307 51 53.


Offenes Nähen

GZ-Seebach
Offenes Nähen
Für Alle

Das offene Nähen ist für all diejenigen, die sonst nur zwischen Feierabend und Mitternacht an die Nähmaschine kommen, froh sind, endlich ein Projekt in Angriff zu nehmen, oder fertig machen zu können. Auch für diejenigen, die etwas abändern, den Kindern etwas nähen möchten und für jene, die einfach nur dankbar um ein paar Tipps sind, um weiter zu kommen – oder überhaupt anzufangen!

Daten: jeden Dienstag (ohne Schulferien)
Zeit: 8.30–11.30 Uhr
Kosten: Fr. 20.–/Vormittag
Ort: Saalobergeschoss
Leitung/Anmeldung: Katrin König
kontakt@riinu.ch, 079 710 49 23
Mitbringen: Eure Nähprojekte, Stoffe, Fäden, Nadeln, Schnittmuster und Ideen (ich berate euch gerne). Zwei Nähmaschinen und eine Overlock-Nähmaschine sind vorhanden.


Das präventive Sozialprojekt Brokids

Das präventive Sozialprojekt Brokids will Kinder- und Teenager von 11 bis 14 Jahr durch Training und "Arbeitserfahrung" auf die Zeit der Berufswahl
Mehr...


Medienmitteilung: A1 Ausbau Nordumfahrung Zürich:

Medienmitteilung
27. Oktober 2016
A1 Ausbau Nordumfahrung Zürich: neue Gubriströhre wird im Sprengvortrieb erstellt...


Teilsperrung Anschluss Zürich-Seebach

Medienmitteilung
Bundesamt für Strassen ASTRA
Information und Kommunikation
27. September 2016
A1 Ausbau Nordumfahrung Zürich:
Teilsperrung Anschluss Zürich-Seebach

Das Bundesamt für Strassen ASTRA erneuert im Rahmen des Ausbaus der A1 Nordumfahrung Zürich die Überdeckung Stelzen («Stelzentunnel»). Vom 29. September 2016 bis voraussichtlich Sommer 2019 wird deshalb der Verkehr auf den Zufahrtsstrassen umgeleitet: Die Verkehrsteilnehmer aus Glattbrugg und Rümlang können nicht mehr von Norden her über den Nüsslikreisel in Richtung St. Gallen auf die A1 auffahren. In der Überdeckung selbst wird die Anzahl Fahrstreifen von sechs auf fünf reduziert.
Medienmitteilung vom 27. September 2016...


Medienmitteilung, A1 Start der Hauptarbeiten zum A

Medienmitteilung
6. Juni.2016
Start der Hauptarbeiten zum Ausbau
der Nordumfahrung Zürich
Mehr...


A1 wird «unüberbrückbar»

A1 wird «unüberbrückbar»
Wegen der Vorarbeiten für den 6-Spur-Ausbau auf der Nordumfahrung Zürich müssen zwischen Seebach und Affoltern ab Oktober sechs Brücken abgebrochen werden. Das ist für die Landwirte ein Problem.
Karte Ausbau Nordumfahrung Brücken...
http://neu.lokalinfo.ch/artikel/artikel-detail/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=2910&cHash=5bc57f36e963927be0a6b260b8f23a91
A1 Nordumfahrung Zürich Ausbauprojekt...
http://www.nordumfahrung.ch/
Mehr...


Projekt Alterszetrum Eichrain Zürich-Seebach

Projekt Alterszetrum Eichrain Zürich-Seebach
Mehr...


Newsletters „Stadtteil ohne Grenzen“ Früling 2015

Newsletters „Stadtteil ohne Grenzen“ "Auzelg, Leutschenbach, Glattpark"
Mehr Leutschenbach...


Verstärkung gesucht

Der Quartierverein organisiert ganz verschiedene kulturelle Anlässe in Seebach. Die Vorstandsmitglieder betreuen „ihre“ Veranstaltungen selbstständig. Ausserdem erledigen wir Aufgaben administrativer Natur z.B. (Verwaltung des Mitgliederbestandes, Finanzen, Protokollführung, Werbung) aber auch ganz praktische Arbeiten (Beflaggung, Standdienst) um nur Einige herauszunehmen.
Verstärkung für den Vorstand gesucht...
Mehr...


Neue Fotos von QV-Anlässen 2016

Galerien Quartierumgang 2017...


Neue Fotos von QV-Anlässen 2015


Galerien Quartierumgang 2017...
Galerien Waldweihnacht 2017...
Galerien Adventssingen 2017...
Galerien Adventsfenster 2017...
Galerien Samichlaus auf de Heu 2017...
Galerien Weihnachtsmarkt beim GZ-Seebach 2017...
Galerien Räbeliechtli - Umzug 2017...
Galerien Dorfchilbi Bilder 2017...
Galerien Elferpfad Eröffnung 2015...


Seebach

Seebach, Frieden im Schilderstreit...


Letzte Änderung am Samstag, 16. Juni 2018 um 12:04:29 Uhr.



(C) 2009 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken