gzseebach veranstaltungen

jeden Donnerstag, 14.30–16.00 Uhr

GZ-Seebach
NEU! Lehmatelier
Für Kinder ab 2   Jahren
mit Begleitung

Mit ihren Händen formen die Kinder den Ton zu eigenen Gebilden und Geschichten. Auch Erwachsene dürfen an diesem Mate-rialerlebnis teilnehmen – in den Gestaltungsprozess mischen sie sich aber möglichst wenig ein. Die Kinder arbeiten in ihrem Tempo und so lange, wie sie sich vertiefen mögen. Am Schluss legen wir den Ton wieder zurück. Wem ein besonderes Werk gelungen ist, kann es für einen zusätzlichen Batzen brennen lassen. Später kommen, früher gehen: Im Lehm-Atelier steht die Türe immer offen.
Während den Ferien und Feiertagen findet dieses Angebot nicht statt.

Daten: jeden Donnerstag
Zeit: 14.30–16.00 Uhr
Kosten: Fr. 4.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Anouk Baumgartner
Anmeldung: empfohlen
Flyer...


gzseebach.daläuftwas


Jeden Freitag, 14.30–15.30 Uhr

GZ-Seebach
Ukulele Projekt
Für Alle

Die Ukulele ist ein Zupfinstrument mit nur vier Seiten, mit welchem sich mit einfachen Griffen Songs begleiten lassen. Wir tref-fen uns jede Woche zum gemeinsamen Ukulele üben und freuen uns auf weitere Menschen, welche gerne in der Gruppe sin-gen und zusammen Musik machen! Vorkenntnisse sind keine notwendig. Ukulelen zum Ausprobieren sind vorhanden und Pe-ter zeigt, wie es geht. Engagiert und freiwillig. Herzlichen Dank!

Datum: jeden Freitag
Zeit: 14.30–15.30 Uhr
Kosten: gratis
Ort: Saalobergeschoss
IInfos & Anmeldung: linda.gosteli@gz-zh.ch, 044 307 51 53






jeden Donnerstag, 16.00–18.00 Uhr

GZ-Seebach
Tool Time — Freies Werken
nach der Schule
Für Schülerinnen und Schüler

Selbständig planen und arbeiten, gemeinsam mit Freunden, neugierig Entdecken oder auch ganz versunken etwas gestalten: Mit Unterstützung des Werkstattleiters kannst du nach der Schule entspannte Stunden in der Werkstatt verbringen.

Daten: jeden Donnerstag
Zeit: 16.00–18.00 Uhr
Kosten: Fr. 5.–
Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen
Flyer...


Sprachencafé Deutsch jeden Freitag 15.00–16.00

GZ-Seebach
Sprachencafé Deutsch
Für Erwachsene

Möchten Sie üben Deutsch zu sprechen?
Treffen Sie sich für eine Stunde mit anderen Menschen aus dem Quartier im gemütlichen GZ Café. Hier können Sie über Alltagsthemen sprechen und dadurch Ihr Deutsch verbessern. Kinder können in der Spielecke oder im Foyer spielen. Eine Gruppe von Freiwilligen mit deutscher Muttersprache begleitet die Tischrunde.
Herzlichen Dank!

Daten: jeden Freitag
Zeit: 15.00–16.00 Uhr
Kosten: gratis
Ort: caféambach
Info:linda.gosteli@gz-zh.ch, 044 307 51 53
Ohne Anmeldung


jeden Samstag, 13.00–16.00 Uhr

GZ-Seebach
Familienwerkstatt am Samstag
Für Alle

Ein Wasserrad für den Spielplatz oder ein kleines Schiff für die Ferien basteln: Das Angebot bietet Gelegenheit, Freizeit im familiären Rahmen gemeinsam und sinnvoll zu nutzen. Die Kinder werden von den Eltern begleitet. Der Werkstattleiter unterstützt die Eltern mit ihren Kindern. Gerne können sie im Laufe der Vorwoche (Donnerstag) mit mir die Werkarbeiten besprechen. Eine gute Planung und das Bereitstellen der Materialien führen zum Erfolg.

Daten: jeden Samstag
Zeit: 13.00–16.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.– (für zwei Personen)
Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen


Pizzagruppe

GZ-Seebach
Pizzagruppe
Für Jugendliche und Erwachsene

Die Pizzagruppe, bestehend aus Bewohnerinnen und Bewohner von Seebach, trifft sich sechs Mal jährlich um in einem gemütlichen Rahmen gemeinsam Pizzas herzustellen und zu verspeisen. Die Pizzas werden von A–Z selbstgemacht und im Holzofen vor dem GZ gebacken. Für diese sechs Treffen wird das «Caféambach» gratis benutzt. Als Gegenleistung dafür werden alle «Pizzagluschtigen» am Hausfest und am Weihnachts-markt mit herrlichen frisch gebackenen Pizzas verwöhnt.

Die Pizzagruppe freut sich auf neue Pizzabegeisterte! Interessierte erhalten Auskunft bei Peter Schärer (Kontaktperson Pizzagruppe), schaerer-mueller@bluewin.ch, 044 322 46 75 oder Linda Gosteli (Kontaktperson GZ),
linda.gosteli@gz-zh.ch, 044 307 51 53.


Offenes Nähen

GZ-Seebach
Offenes Nähen
Für Alle

Das offene Nähen ist für all diejenigen, die sonst nur zwischen Feierabend und Mitternacht an die Nähmaschine kommen, oder froh sind, endlich ein Projekt in Angriff zu nehmen, oder fertig machen zu können. Oder für diejenigen, die etwas abändern, den Kindern etwas nähen möchten, oder für jene, die einfach nur dankbar um ein paar Tipps sind, um weiter zu kommen – oder überhaupt anzufangen!

Daten: jeden Dienstag (ohne Schulferien)
Zeit: 8.30–11.30 Uhr
Kosten: Fr. 20.–/Vormittag
Leitung/Anmeldung: Katrin König
kontakt@riinu.ch, 079 710 49 23
Mitbringen: Eure Nähprojekte, Stoffe, Fäden, Nadeln, Schnittmuster und Ideen (ich berate euch gerne). Zwei Nähmaschinen und eine Overlock-Nähmaschine sind vorhanden


Spiel, das Wissen schafft

GZ-Seebach
Spiel, das Wissen schafft
Experimentieren für Kinder ab 7 Jahren

Elektrisches Licht, Radio, oder der Kühlschrank; so viele Dinge sind selbstverständlich, aber doch voll aufregender Rätsel. Und einige davon wollen wir durch einfache Versuche selber entdecken. Mit scheinbar bekannten Phänomenen wie sie Wasser, Luft, Schall, Licht, Elektrizität und Magnetismus erzeugen, werden wir kleine Experimente durchführen und auch Werkarbeiten bas-teln, die man nie wieder vergisst, weil man sie für sich selbst entdeckt hat! Im Schaufenster beim Café am Bach findest du die Themen, die wir jeweils gemeinsam erforschen. Ein begleitendes Angebot zu „Sägen, Raspeln, Leimen und Nageln“.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen


Offene Computerwerkstatt

GZ-Seebach
Offene Computerwerkstatt
Für Erwachsene

Das Angebot für alle Fragen rund um Computer, Handys, Tablets, Internet, Google Play, iCloud, Apple ID, Windows Live ID und Treffpunkt für Wissbegierige. Hier können Inhalte vertieft, Eigenes ausprobiert und in begleiteter Arbeitsatmosphäre geübt und ausgetauscht werden. Einfach vorbeikommen und loslegen.

plus: Handy Hilfe
Es klingelt, vibriert, eine Meldung der Combox, SMS, MMS und so weiter. Die digitale Welt ist nicht sehr einfach, verzichten auf Handy, Tablet, iPad und iPhone möchten aber die Wenigsten. Ein Besuch in der Computerwerkstatt bringt Erhellung.

Daten: jeden Mittwoch/Donnerstag
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 10.–/Std.
Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Tomas Germann
Anmeldung: empfohlen


Familienwerkstatt am Samstag

GZ-Seebach
Familienwerkstatt am Samstag
Ein Wasserrad für den Spielplatz oder ein kleines Schiff für die Ferien basteln: Das Angebot bietet Gelegenheit, Freizeit im fa-miliären Rahmen gemeinsam und sinnvoll zu nutzen. Die Kinder werden von den Eltern begleitet. Der Werkstattleiter unterstützt die Eltern mit ihren Kindern. Gerne können sie im Laufe der Vorwoche (Donnerstag) mit mir die Werkarbeiten besprechen. Eine gute Planung und das Bereitstellen der Materialien führen zum Erfolg.

Daten: jeden Samstag
Zeit: 13.00–16.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.– (für zwei Personen)
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen


Holzwerkstatt & Maschinenraum

GZ-Seebach
Holzwerkstatt & Maschinenraum
Für Jugendliche und Erwachsene

Die Werkstatt verfügt über einen gut gewarteten Maschinenraum mit Tischkreissäge, Bandsäge, Planschleifmaschine und verschiedene Handmaschinen. Für ein sicheres und erfolgreiches Arbeiten steht der Werkstattleiter gerne zur Seite. Für grössere Vorhaben bitte ich um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

Daten: jeweils Mittwoch 10.00–12.00 Uhr, Donnerstag 14.00–17.00 Uhr und
Samstag 13.00–16.30 Uhr
Kosten: Fr. 9.–/Tag
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen
WerkstattPlakate...


Lesegruppe für Frauen
Die Leseabende sind ein Treffpunkt für Frauen, die gerne lesen und den Text anschliessend mit anderen Frauen diskutieren möchten. Gemeinsam werden auch Lesungen besucht. Ort: Café am Bach
Leitung: Brigitta Stolz
Info: Andrea Spiess, 044 307 51 53
Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch



Offenes Kinderwerken

Offenes Kinderwerken
Für Kinder ab 5 Jahren

Wir kneten den Ton und formen ihn mit unseren Fingern. Zu Beginn entstehen Daumenschalen und kleinere Figuren. Später modelliert die etwas geübtere Hand Gefässe, Reliefs und kühne Kinderträume. Experimente mit eingefärbtem Ton, Engoben, Glasur und der Brand zum Schluss bringt die Farben erst richtig zum Leuchten.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Anouk Baumgartner
Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch



jeden Dienstag

GZ-Seebach
Gym-Fit
Bleib gesund und fit!
Für Frauen ab 55+

Abwechslungsreiche Gymnastik mit und ohne Handgerät. Verschiedene Variationen mit rassiger Musik. Auf dem «Mätteli» pflegen wir zu sanfter Musik unseren Körper, besonders den Rücken und Entspannung.

Daten: jeden Dienstag
Zeit: 9.00–10.00 Uhr
Kosten: Fr. 10.–/ Lektion
Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung/Anmeldung: Heidi Näf, 
044 862 12 03, 079 609 10 38


Jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr

GZ-Seebach
Schach am Bach
Unser Kreis steht allen Denk- & Kombinationsfreudigen offen, die das «königliche Spiel» als Kulturfaktor verstehen. Wir reichen die Hände zum Einstieg, und zum Erlernen der Regeln. Schachbretter sind vorhanden. Bei schönem Wetter spielen wir draussen. Wir freuen uns auf neue Schachfreundinnen und -freunde im Quartier!
Daten: jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr
Ort: caféambach
Info: René Rohr, 044 301 09 70,
rohrjr@hispeed.ch
Anmeldung: empfohlen


Donnerstag 12. Juli 2018

GZ-Seebach
Jassen am Bach
Für Alle
Für alle, die es beim Jassen gern gemütlich haben, spielen wir den Schieber mit deutschen Karten. Die Turnierregeln werden am Spieltag bekannt gegeben.

Donnerstag 12. Juli
Zeit: 19.30 Uhr
Kosten: Fr. 10.–/Turniereinsatz
Anmeldung: bis 1 Tag vor dem Anlass
bei Gabriela Riner, 044 307 51 51,
gabriela.riner@gz-zh.ch
Ort: caféambach
Leitung: Gabi Wirth Biri
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt


14./15./16. August 2018

GZ-Seebach
Der Ton macht Musik
Flöten aus Keramik
Für Kinder ab 5 Jahren

Wir treffen uns an der Volière Seebach und lauschen den verschiedenen Lauten und Gesängen der Vögel. Mit den gezeichneten Eindrücken gehen wir ins Atelier und modellieren pfeifende Vögel aus Ton. Die Nachmittage können einzeln besucht werden.

Daten: 14./15./16. August
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: 9.–/Nachmittag, inkl. Material
Leitung: Anouk Baumgartner,
Tomas Germann


(C) 2009 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken