gzseebach.daläuftwas

Neuer Raum im Saalobergeschoss

GZ-Seebach
Neuer Raum im Saalobergeschoss
Der neu renovierte Raum der ehemaligen Pestalozzi-Bibliothek bietet nebst Angeboten, die bis anhin in der Loki stattfanden, Platz für Neues. Bezüglich der Angaben zur Raumvermietung, oder falls Sie Ideen (Angebote, Kurse, etc.) zur Raumnutzung haben, können Sie sich an Linda Gosteli wenden. linda.gosteli@gz-zh.ch 044 307 51 53

Spiel, das Wissen schafft

GZ-Seebach
Spiel, das Wissen schafft
Experimentieren für Kinder ab 7 Jahren

Elektrisches Licht, Radio, oder der Kühlschrank; so viele Dinge sind selbstverständlich, aber doch voll aufregender Rätsel. Und einige davon wollen wir durch einfache Versuche selber entdecken. Mit scheinbar bekannten Phänomenen wie sie Wasser, Luft, Schall, Licht, Elektrizität und Magnetismus erzeugen, werden wir kleine Experimente durchführen und auch Werkarbeiten bas-teln, die man nie wieder vergisst, weil man sie für sich selbst entdeckt hat! Im Schaufenster beim Café am Bach findest du die Themen, die wir jeweils gemeinsam erforschen. Ein begleitendes Angebot zu „Sägen, Raspeln, Leimen und Nageln“.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen

Offene Computerwerkstatt

GZ-Seebach
Offene Computerwerkstatt
Für Erwachsene

Das Angebot für alle Fragen rund um Computer, Handys, Tablets, Internet, Google Play, iCloud, Apple ID, Windows Live ID und Treffpunkt für Wissbegierige. Hier können Inhalte vertieft, Eigenes ausprobiert und in begleiteter Arbeitsatmosphäre geübt und ausgetauscht werden. Einfach vorbeikommen und loslegen.

plus: Handy Hilfe
Es klingelt, vibriert, eine Meldung der Combox, SMS, MMS und so weiter. Die digitale Welt ist nicht sehr einfach, verzichten auf Handy, Tablet, iPad und iPhone möchten aber die Wenigsten. Ein Besuch in der Computerwerkstatt bringt Erhellung.

Daten: jeden Mittwoch/Donnerstag
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 10.–/Std.
Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Tomas Germann
Anmeldung: empfohlen

Familienwerkstatt am Samstag

GZ-Seebach
Familienwerkstatt am Samstag
Ein Wasserrad für den Spielplatz oder ein kleines Schiff für die Ferien basteln: Das Angebot bietet Gelegenheit, Freizeit im fa-miliären Rahmen gemeinsam und sinnvoll zu nutzen. Die Kinder werden von den Eltern begleitet. Der Werkstattleiter unterstützt die Eltern mit ihren Kindern. Gerne können sie im Laufe der Vorwoche (Donnerstag) mit mir die Werkarbeiten besprechen. Eine gute Planung und das Bereitstellen der Materialien führen zum Erfolg.

Daten: jeden Samstag
Zeit: 13.00–16.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.– (für zwei Personen)
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen

Holzwerkstatt & Maschinenraum

GZ-Seebach
Holzwerkstatt & Maschinenraum
Für Jugendliche und Erwachsene

Die Werkstatt verfügt über einen gut gewarteten Maschinenraum mit Tischkreissäge, Bandsäge, Planschleifmaschine und verschiedene Handmaschinen. Für ein sicheres und erfolgreiches Arbeiten steht der Werkstattleiter gerne zur Seite. Für grössere Vorhaben bitte ich um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

Daten: jeweils Mittwoch 10.00–12.00 Uhr, Donnerstag 14.00–17.00 Uhr und
Samstag 13.00–16.30 Uhr
Kosten: Fr. 9.–/Tag
Leitung: Stefan Diethelm
Anmeldung: empfohlen
WerkstattPlakate... [2'110 KB]

Lesegruppe für Frauen
Die Leseabende sind ein Treffpunkt für Frauen, die gerne lesen und den Text anschliessend mit anderen Frauen diskutieren möchten. Gemeinsam werden auch Lesungen besucht. Ort: Café am Bach
Leitung: Brigitta Stolz
Info: Andrea Spiess, 044 307 51 53
Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch


Offenes Kinderwerken

Offenes Kinderwerken
Für Kinder ab 5 Jahren

Wir kneten den Ton und formen ihn mit unseren Fingern. Zu Beginn entstehen Daumenschalen und kleinere Figuren. Später modelliert die etwas geübtere Hand Gefässe, Reliefs und kühne Kinderträume. Experimente mit eingefärbtem Ton, Engoben, Glasur und der Brand zum Schluss bringt die Farben erst richtig zum Leuchten.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Anouk Baumgartner
Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch


jeden Dienstag

GZ-Seebach
Gym-Fit
Bleib gesund und fit!
Für Frauen ab 55+

Abwechslungsreiche Gymnastik mit und ohne Handgerät. Verschiedene Variationen mit rassiger Musik. Auf dem «Mätteli» pflegen wir zu sanfter Musik unseren Körper, besonders den Rücken und Entspannung.

Daten: jeden Dienstag
Zeit: 9.00–10.00 Uhr
Kosten: Fr. 10.–/ Lektion
Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung/Anmeldung: Heidi Näf, 
044 862 12 03, 079 609 10 38

Jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr

GZ-Seebach
Schach am Bach
Unser Kreis steht allen Denk- & Kombinationsfreudigen offen, die das «königliche Spiel» als Kulturfaktor verstehen. Wir reichen die Hände zum Einstieg, und zum Erlernen der Regeln. Schachbretter sind vorhanden. Bei schönem Wetter spielen wir draussen. Wir freuen uns auf neue Schachfreundinnen und -freunde im Quartier!
Daten: jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr
Ort: caféambach
Info: René Rohr, 044 301 09 70,
rohrjr@hispeed.ch
Anmeldung: empfohlen

Freitag, 12.– Sonntag,14. Januar 2018

GZ-Seebach
Theater Zürich-Nord: Esstheater „Nöd i Dim Alter!“
Lustspiel in einem Akt von Maya Gmür

Trudy ist seit einigen Wochen in einem Altersheim. Ihre Tochter Theres kommt, nach einigen Wochen auf Reisen, zu Besuch, und hat wie immer nicht viel Zeit für ihre Mutter. Anders verhält es sich mit ihrer zweiten Tochter Lisa: Immer wenn diese Zeit findet, besucht sie ihre Mutter und deren lustige Mitbewohner. Jedoch ist Trudy plötzlich nicht mehr die trauernde Witwe. Dank den beiden lebenslustigen alten Käuzen Hermann und Klaus findet Trudy wieder Gefallen am Leben, und blüht richtig auf, denn plötzlich wird sie wieder umworben! Ein Gefühl, das sie schon seit vielen Jahren nicht mehr kannte und es deshalb umso mehr geniesst. Sehr zum Leidwesen von Theres, die immer wieder findet: Doch nöd i Dim Alter! Das führt so weit, dass sie die Mutter am liebsten in einem anderen Heim unterbringen möchte. Werden sich das Trudy und ihre Verehrer so einfach gefallen lassen?

Daten: 12.–14. Januar
Zeiten: 12./13.1.: Apéro 18.30 Uhr, Essen 19.30 Uhr, Aufführung 20.30 Uhr, Nachmittagsvorstellung, 14.1. ab 14.30 Uhr
Tickets: ab 1. Dezember auf www.tzn.ch, 078 799 56 92, Di–Fr 19.00–21.00 Uhr
Kosten: Ticket Esstheater Fr. 32.–, Ticket Nachmittagsvorstellung Fr. 16.–

Mittwoch, 17. Januar 2018

GZ-Seebach
Kinderkonzert
Die Heldengeschichte
Für Alle

Die Sommerferien sind vorbei, die Schule fängt wieder an. Und zu allem hat die Lehrerin der Klasse eine Hausaufgabe in den Urlaub mitgegeben: Einen Aufsatz über eine Heldentat. Ächz! Lukas kommt gleich am ersten Tag zu spät zur Schule, weil er verschlafen hat. Und den Aufsatz hat er auch vergessen. Als er zur Rede gestellt wird, beginnt er zu erzählen. Von den Abenteuern und Mutproben, die er auf dem Schulweg bestehen musste. Und von den Heldentaten, die er vollbringen musste, um es in den Unterricht zu schaffen. Ob die Lehrerin wohl auf den Schwindel hereinfällt? Eine Geschichte über Helden und Heldengeschichten und darüber, dass die grössten Helden manchmal einfach nur die besten Geschichtenerzähler sind. Es spielen und musizieren: Sorin Monteanu, Cello; Eva Polger, Klarinette; Mirza aki, Schauspiel; Karin Schmid, Akkordeon/Gesang; Ana Cristina Silverstru, Klavier; Michael Schönert, Regie; Unterstützt durch die Datio Stiftung, Zürich

Datum: Mittwoch, 17. Januar
Zeit: 14.30 Uhr
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: Für Horte obligatorisch, Platzzahl beschränkt. Kein Einlass nach Beginn des Konzertes!
Info: Simone Siegenthaler, 044 307 51 52

Mittwoch, 10./17. /24./ 31. Januar 2018

GZ-Seebach
Druckspass

Daten: Mittwoch, 10./17. /24./ 31. Januar
Wir drucken mit der schönen alten „Ledeuil de Paris“ und experimentieren dabei mit Farbe, verschiedenen Materialien, bunten Papieren im Bereich des Tief-, Prägedrucks und „Chine-Collé“.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Anouk Baumgartner
Anmeldung: empfohlen

Mittwoch, 31. Januar 2018

GZ-Seebach
Kinderlotto
Für Alle

Kennst du Lotto (in England Bingo) oder möchtest du es kennenlernen? Dann bist du herzlich eingeladen, dein Glück zu versuchen. Wir werden Spass haben und ausserdem gibt es tolle Preise zu gewinnen!

Datum: Mittwoch, 31. Januar
Zeit: 15.00–17.30 Uhr
Ort: Foyer caféambach
Kosten: Fr. 1.–/Karte (max. Fr. 12.–)
Leitung: Annina, Melanie und Thomas Biri
Info: wirthgabi@hotmail.com