gzseebach.daläuftwas

Willkommen im Treff Leutschenbach

Willkommen im Treff Leutschenbach

Wohnen oder arbeiten Sie im
Raum Leutschenbach?

Möchten Sie sich über Begegnungsmöglichkeiten,
kulturelle Anlässe oder
weitere Angebote in Zürich Nord
informieren?

Haben Sie Anliegen oder Ideen,
die Sie gerne umsetzen möchten?

Benötigen Sie einen Raum für
eine Sitzung oder ein Treffen?

Flyer Treff Leutschenbach... [2'104 KB]

Treff Leutschenbach
Leutschenbachstrasse 71, 8050 Zürich
im Infocenter Leutschenbach

Spielen im Leutschenpark

Spielen im Leutschenpark
Für Alle
Der Leutschenpark eignet sich bestens zum Spielen jeglicher Art. Im Treff könnt ihr Spiele ausleihen. Kinder ab sieben Jahren, kleinere in Begleitung, und spielfreudige Erwachsene sind eingeladen, mitzuspielen und Neues auszuprobieren. Im Treff stehen diverse Brett- und Kartenspiele oder Spielsachen für den Aussenraum zur Verfügung. Oder ihr bringt eure eigenen Lieblingsspiele mit.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 15.30–17.30 Uhr
Info: Andrea Spiess, 044 577 64 13
andrea.spiess@gz-zh.ch
Kosten: gratis
Flyer... [146 KB]
Mehr...

Lesegruppe für Frauen
Die Leseabende sind ein Treffpunkt für Frauen, die gerne lesen und den Text anschliessend mit anderen Frauen diskutieren möchten. Gemeinsam werden auch Lesungen besucht. Ort: Café am Bach
Leitung: Brigitta Stolz
Info: Andrea Spiess, 044 307 51 53
Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch


FreitagsZMITTAG

FreitagsZMITTAG
Für Alle
Unter dem Motto "füreinander - miteinander" sind am Freitag alle- ob alleine, zu zweit oder als Familie- herzlich zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Im Wechsel können Sie sich an den gedeckten Tisch setzen, oder Sie kochen, je nach Wunsch alleine oder zu zweit ein einfaches Mittagessen. Die gegenwärtige Gruppe freut sich sehr auf neue Gesichter.
Daten: jeden Freitag ausser in den Schulferien
Zeit: 12.15 Uhr

Kosten: Fr. 7.- “/Erwachsene, Fr. 4.- /Kinder
Informationen: Andrea Spiess, 044 307 51 53
Anmeldung: Silvia Mäder, 044 302 78 24
Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch

Offenes Kinderwerken

Offenes Kinderwerken
Für Kinder ab 5 Jahren

Wir kneten den Ton und formen ihn mit unseren Fingern. Zu Beginn entstehen Daumenschalen und kleinere Figuren. Später modelliert die etwas geübtere Hand Gefässe, Reliefs und kühne Kinderträume. Experimente mit eingefärbtem Ton, Engoben, Glasur und der Brand zum Schluss bringt die Farben erst richtig zum Leuchten.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Anouk Baumgartner
Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch


Februar und März 2017

Offenes Kinderwerken
Für Kinder ab 5 Jahren

Den Winter ausklingen lassen
In den Monaten Februar und März beginnt jeder Nachmittag mit einer Geschichte. Sie wird verrückt sein, märchenhaft oder bild-stark. Es entstehen Bilder im Kopf, welche die Hand aufs Papier bringen will. Diese Bilder drucken die Kinder eigenhändig mit unserer Tiefdruckpresse „Ledeuille de Paris“ und entlocken ihr ausdrucksstarke Drucke auf Büttenpapier. Heute erleben wie man früher druckte – das macht Eindruck.

Den Frühling einläuten
Im April, wenn es wieder wärmer wird, frischt ihr im Atelier eure alten T-Shirts auf. Mit Sieb und Rakel und flotten Farben wird aus alt neu. Oder aus neu wird eigen. Der Siebdruck – immer noch unschlagbar!

Die Besuchszeiten können nach Absprache mit der Kursleitung flexibel gestaltet werden.

Daten: jeden Mittwoch
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–, Kulturlegi 50% Ermässigung
Leitung: Anouk Baumgartner anouk.baumgartner@gz-zh.ch

Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Seebach
Hertensteinstr. 20
8052 Zürich
044 307 51 50
gz-seebach@gz-zh.ch

Mittwoch, 22. März 2017

GZ-Seebach
Kinderkonzert
Und schon wieder diese verflixte Mücke
Für Alle
Es ist ein schöner Morgen mitten in der Savanne Afrikas. Der Löwe und seine Tierfreunde haben keine Sorgen und verbringen plantschend ihre Tage am See. Es wäre so schön, wenn da nicht die Mücke wäre, die ihnen mal wieder den Tag versaut.
Es spielen und musizieren: Ralph Engelmann, Schauspieler; Giulia Cudini, Querflöte; Bota Tynybekova, Violine; Fabienne Skarpetowski, Gesang; Geraldine Camendisch, Gesang; Martina Zimmerli, Violoncello
Regie/Konzept: Michael Schönert
Organisatorische Leitung: Susannah Haberfeld
Unterstützt durch die Datio Stiftung, Zürich
Datum: Mittwoch, 22. März
Zeit: 14.30 Uhr
Kosten: Eintritt frei
Info: Simone Siegenthaler

Mittwoch, 22. März 2017

Jassen am Bach
Für Alle
Für alle, die es beim Jassen gern gemütlich haben. Wir spielen den Schieber mit deutschen Karten. Die Turnierregeln werden am Spieltag bekannt gegeben.
Datum: Mittwoch, 22. März, 19.30 Uhr
Kosten: Fr. 10.– Turniereinsatz
Anmeldung: bis 1 Tag vor dem Anlass
bei Gabriela Riner , 044 307 51 51
Leitung: Gabi Wirth Biri
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt

Samstag 25. März, 29. April 2017

GZ-Seebach
Flohmarkt
Für Kinder und Erwachsene

Habt ihr Lust am Handeln und Tauschen, Kaufen und Verkaufen? Packt die nicht mehr gebrauchten Waren und Spielsachen zusammen, nehmt eine Decke zum Auslegen und kommt zum GZ-Seebach. Die Flohmärkte finden im Freien statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Standplatz hat eine max. Grösse von 3 Laufmetern. Der Platz für die Gartenwirtschaft sowie alle Notausgänge müssen freigehalten werden. Im Café könnt ihr euch mit einem feinen Flohmarktimbiss verpflegen. Um 16.00 wird aufgeräumt. Alle nicht verkauften Gegenstände müssen wieder mitgenommen werden!

Daten: Samstag 25. März, 29. April
Zeit: 10.00-16.00 Uhr
Kosten: keine Standkosten

3.–7. April 2017

GZ-Seebach
Kinderartikelbörse

Möchten Sie Ihre Kindergarderobe mit farbigen, fröhlichen Sommerkleidern füllen? An unserer Kinderartikelbörse bieten wir Ihnen eine grosse Auswahl. Es werden nur gut erhaltene und saubere Sachen zum Weiterverkauf entgegengenommen. Max. 24 Artikel pro Person (Kleider bis Grösse 176, Schuhe bis Grösse 39), wovon max. 3 Paar Schuhe, Kinderpuzzles mit max. 30 Teilen und keine Videokassetten. Bitte nicht mehr Artikel als angegeben mitbringen.

Daten: 3.–7. April
Beschriftungsmaterial abholen:
Die Waren werden selbst beschriftet.
Materialkosten: Fr. 3.–
Donnerstag, 30. März, 14.00–20.00 Uhr, Freitag, 31. März, 9.30–11.30 Uhr
Aus Platzgründen werden max. 200 Listen abgegeben. Die Listen können nur persönlich bezogen werden.
Annahme:
Sie können die Waren in Säcken oder Schachteln bringen am:
Montag, 3. April, 14.00–20.00 Uhr
Dienstag, 4. April, 9.00–11.00 Uhr und 14.00–18.00 Uhr
Verkaufstage:
Mittwoch, 5. April, 9.00–12.00 Uhr und 14.00–20.00 Uhr
Donnerstag, 6. April, 9.00–11.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr
Rückgabe und Auszahlung:
Freitag, 7. April, 9.30–11.30 Uhr und
14.00–16.00 Uhr

Der Erlös des Verkaufs wird nach Abzug eines allgemeinen Unkostenbeitrags von 20% ausbezahlt. Erlös und nicht verkaufte Gegenstände müssen am Freitag, 7. April bis spätestens 16.00 Uhr abgeholt werden. Nicht abgeholte Artikel sowie Erlös kommen ansonsten einer gemeinnützigen Organisation zu. Herzlichen Dank allen freiwilligen HelferInnen und KundInnen! Haben auch Sie Lust, sich als Freiwillige an unserer Börse zu beteiligen? Melden Sie sich bei Gabriela Riner, 044 307 51 51.

Mittwoch, 12. April 2017

GZ-Seebach
Ostereier färben
Für Kinder und Erwachsene

Kommen Sie vorbei und färben Sie ein Ei. Entweder Sie probieren die exklusive Seidenstoff-Technik aus, bei welcher das Stoffmuster auf das Ei übertragen wird oder Sie wählen eine einfachere Art, um das Ei kunstvoll zu bemalen. Bitte keine Eier mitbringen.

Datum: Mittwoch, 12. April
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 1.50/Ei
Leitung: Anouk Baumgartner

26./27./28. April 2017

GZ-Seebach
Siebdruckatelier
Für Kinder ab 5 Jahren

Da im Atelier viel Spass beim Siebdrucken war, drucken wir in den Ferien mit Sieb, Rakel und Farbe. Mit selbstentworfenen Motiven kann das mitgebrachte T–Shirt aufgefrischt werden oder die Stofftaschen vom Atelier bedruckt
werden. Die Nachmittage können einzeln besucht werden.

Daten: 26./27./28. April
Zeit: 14.00–17.00 Uhr
Kosten: Fr. 9.–/Nachmittag,
Kulturlegi 50 % Ermässigung
Leitung: Anouk Baumgartner
Anmeldung: mittwochs und donnerstags, 10.00–11.30 Uhr, 044 307 51 59,
anouk.baumgartner@gz-zh.ch

Samstag, 29. April 2017

GZ-Seebach
Flohmarkt
Für Kinder und Erwachsene

Habt ihr Lust am Handeln und Tauschen, Kaufen und Verkaufen? Packt die nicht mehr gebrauchten Waren und Spielsachen zusammen, nehmt eine Decke zum Auslegen und kommt zum GZ-Seebach. Die Flohmärkte finden im Freien statt. Eine Vo-ranmeldung ist nicht erforderlich. Der Standplatz hat eine max. Grösse von 3 Laufmetern. Der Platz für die Gartenwirtschaft sowie alle Notausgänge müssen freigehalten werden. Im Café könnt ihr euch mit einem feinen Flohmarktimbiss verpflegen. Um 16.00 wird aufgeräumt. Alle nicht verkauften Gegenstände müssen wieder mitgenommen werden!

Daten: Samstag 25. März, 29. April
Zeit: 10.00-16.00 Uhr
Kosten: keine Standkosten